Lebensfreude bei der ISA DOMIZIL

Tanz in den Mai im Domizil Asterstein

Mit leckerem Kaffee und Kuchen startete am 30. April der Nachmittag für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Bei schwungvoller Musik unseres Haus- und Hofmusikers erreichte die Stimmung schnell ihren Höhepunkt. Man merkte allen ihren Spaß und ihre Freude an. Der Eine oder andere legte sogar ein Tänzchen aufs Parkett.

Der bunt geschmückte Maikranz wie auch die erfrischende Maibowle durften natürlich nicht fehlen. Sie kamen bei unseren Seniorinnen und Senioren besonders gut an. Beim gemeinsamen Abendessen tauschte man sich über den schönen Nachmittag noch lebhaft aus. Die gelungene Veranstaltung wird noch vielen Gesprächsstoff bieten und die Vorfreude auf das nächste Fest wecken.

Blütenfest in Güls

In Güls ging es am 01. Mai mit BewohnerInnen aus dem Seniorendomizil Laubenhof aufs Gülser Blütenfest. Bei bestem Wetter wurden kühle Getränke genossen, der Musik gelauscht und auch alte Bekannte begrüßt. Besonders bei den Gülser BewohnerInnen, die das Fest von früher kennen, weckte der Besuch Erinnerungen an frühere fröhliche Stunden auf dem Blütenfest. Auch der Spaziergang vom Laubenhof zum Festplatz und zurück stellte eine schöne Abwechslung dar. Die BewohnerInnen hatten viel Freude.

Nach dem Fest ist bekanntlich vor dem Fest: Und so wurde auch im Seniorendomizil Laubenhof am 03. Mai der Frühling bei einem hauseigenen Blütenfest feierlich begrüßt. Trotz wenig frühlingshaften Wetters und der Verlegung des Festes nach drinnen, ließen sich die BewohnerInnen die gute Laune nicht nehmen. Bei gutem Essen und Maibowle wurde geschunkelt, gesungen und sogar getanzt.

Muttertags-Überraschung auf dem Asterstein

Eine ganz besondere Überraschung hielten gestern die Kolleginnen und Kollegen, oder besser gesagt Paul-Erik aus Berlin, bereit. Paul-Erik ist eine Handpuppe, und er verzauberte die Bewohnerinnen mit seinem Lächeln. Er verschenkte selbst gebastelte Rosen und trug sogar ein kleines Gedicht vor. Paul-Erik verteilte mit seinem Charme eine ganz besondere Wärme und Herzlichkeit, so dass er zum Schluss von vielen nochmal geknuddelt wurde. Was für eine schöne Idee!

Ein Tag bei der ISA KOMPASS

Was ist eigentlich das Besondere an unseren familienähnlichen Wohngruppen der ISA KOMPASS? Wie sieht so ein Alltag aus und warum ist die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte so wichtig? Ein Nachmittag in Niederelz brachte Antworten – und berührte nachhaltig.

WEITERLESEN

Boys‘Day im ISA Domizil Asterstein

Gestern hatten wir in unserem Seniorendomizil auf dem Asterstein Besuch von vier Schülern im Rahmen des Boys’Day. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben sich für diesen Tag ein ganz wunderbares Projekt überlegt.

WEITERLESEN

Weitere Artikel

Ein Tag bei der ISA KOMPASS

Was ist eigentlich das Besondere an unseren familienähnlichen Wohngruppen der ISA KOMPASS? Wie sieht so ein Alltag aus und warum ist die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte so wichtig? Ein Nachmittag in Niederelz brachte Antworten – und berührte nachhaltig.

Weiterlesen

Boys‘Day im ISA Domizil Asterstein

Gestern hatten wir in unserem Seniorendomizil auf dem Asterstein Besuch von vier Schülern im Rahmen des Boys’Day. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben sich für diesen Tag ein ganz wunderbares Projekt überlegt.

Weiterlesen