Fête du Papillon in Erfurt

Passend zum Weltkindertag feierte die ISA KOMPASS GmbH am 20.09.2023 in Kooperation mit dem Kalif Storch ein Kinder- und Familienfest unter dem Motto „Fête du Papillon“.

Feierlich eröffnet wurde das Fest um 14 Uhr durch den Oberbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung Andreas Bausewein. Clemens Fritz, ebenfalls Schirmherr des Festes, bedauerte es sehr, nicht teilnehmen zu können und gab dem Veranstalter persönliche Grußworte mit auf den Weg.
Als Moderator ging der Erfurter Artist Andi Schulze an den Start. Er führte mit viel Witz und guter Laune durch den kompletten Tag. Und so gab es für die Kinder allerhand zu entdecken und zu erleben.

Neben Angeboten wie Haifischzahnausgrabungen, dem Gestalten von kunterbunten Steinen sowie dem Kinderschminken gab es viele tolle Projekte und Workshops zum Mitmachen.

Im Drum Circle mit Andi Schulze wurde gemeinsam getrommelt und geklatscht. Die Trommlergruppen übten verschiedene Rhythmen ein und groovten zusammen.

In zwei Workshops mit dem Tanztheater Erfurt konnten die Kinder und Jugendlichen sich im Modern Dance ausprobieren, sich intuitiv zur Musik bewegen und gleichzeitig neue Tanzbewegungen kennenlernen.

Sportlich ging es auch mit den CATL Basketball Löwen Erfurt und dem FC Rot-Weiß Erfurt zu. Unermüdlich warfen die Kids mit den jungen Sportlern Körbe und oder schossen Tore.

Zudem unterstützten zwei weitere Netzwerkpartner das Fest. Mit Ralf Linse vom „Projekt Apfeltraum“ pressten die Kinder frischen Apfelsaft und konnten diesen direkt genießen. Im Recycling Mobil der Save Nature Group lernten die Kinder, wie aus Plastikmüll wieder brauchbare Gegenstände entstehen können.

Ein ganz besonderes Projekt präsentierte die Gruppe „Blitzlichtgewitter“ mit ihrer Fotoausstellung. Kinder, die in diesem Jahr eine Freizeit mit dem Schwerpunkt Fotografie gestaltet haben, stellten auf dem Fest ihre kreativen Werke aus und verkauften diese für den guten Zweck.

Der Verein RedRoxx präsentierte in Kooperation mit dem „Stattstrand“ den Film „Frizti-eine Wendewundergeschichte“.

Ein weiteres Highlight war die Versteigerung von signierten Trikots der CATL Basketball Löwen Erfurt, des FC Rot-Weiß Erfurt und des SV Werder Bremen sowie eines signierten Bundesligaballs aus dem Spiel Werder Bremen gegen Bayern München.

Insgesamt kamen durch die Versteigerung 1275 Euro zusammen, die nun der STIFTUNG KINDERSEELE zugutekommen.

Im Anschluss konnten alle Kinder und Jugendlichen in der Kinderdisco mit Andi Schulze nach Herzenslust abzappeln und Spaß haben, bis das Fest um 19 Uhr endete.

Es war ein wunderbares Fest, das ohne so viele Unterstützer nicht möglich gewesen wäre. Deshalb geht ein ganz großer Dank an den Kalif Storch und an alle, die zum Erfolg des Festes beigetragen haben.

Gefördert wurde das Fest durch das Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben“ – auch hier vielen Dank.

Ein Tag bei der ISA KOMPASS

Was ist eigentlich das Besondere an unseren familienähnlichen Wohngruppen der ISA KOMPASS? Wie sieht so ein Alltag aus und warum ist die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte so wichtig? Ein Nachmittag in Niederelz brachte Antworten – und berührte nachhaltig.

WEITERLESEN

Lebensfreude bei der ISA DOMIZIL

In unseren beiden Senioreneinrichtungen in Güls und auf dem Asterstein wurde der Start in den Wonnemonat Mai gebührend gefeiert. Und auch am gestrigen Muttertag gab es eine herzige Überraschung für die Bewohnerinnen.

WEITERLESEN

Boys‘Day im ISA Domizil Asterstein

Gestern hatten wir in unserem Seniorendomizil auf dem Asterstein Besuch von vier Schülern im Rahmen des Boys’Day. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben sich für diesen Tag ein ganz wunderbares Projekt überlegt.

WEITERLESEN

Weitere Artikel

Ein Tag bei der ISA KOMPASS

Was ist eigentlich das Besondere an unseren familienähnlichen Wohngruppen der ISA KOMPASS? Wie sieht so ein Alltag aus und warum ist die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte so wichtig? Ein Nachmittag in Niederelz brachte Antworten – und berührte nachhaltig.

Weiterlesen

Lebensfreude bei der ISA DOMIZIL

In unseren beiden Senioreneinrichtungen in Güls und auf dem Asterstein wurde der Start in den Wonnemonat Mai gebührend gefeiert. Und auch am gestrigen Muttertag gab es eine herzige Überraschung für die Bewohnerinnen.

Weiterlesen

Boys‘Day im ISA Domizil Asterstein

Gestern hatten wir in unserem Seniorendomizil auf dem Asterstein Besuch von vier Schülern im Rahmen des Boys’Day. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben sich für diesen Tag ein ganz wunderbares Projekt überlegt.

Weiterlesen